Brücke Logo Spiegelung.png

Entwürfe

trees-4830285.jpg
Weihnachten.png
Sonstiges 2.png
Herbst.png
Sommer.png
Sonstiges 1.png
Frühling Ostern.png

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

 

in der ersten Woche der sächsischen Winterferien

von Montag, 14.02. bis Freitag, 18.02.2022

wird meine Praxis geschlossen bleiben.

 

Bitte denken Sie deshalb rechtzeitig

an benötigte Medikamentenrezepte und Überweisungen.

 

Vertretung:

Dres. med. Silke Müller und Norbert Missel

Gesundheitszentrum Dresden Klotzsche (GZDK)

Königsbrücker Landstraße 98

01109 Dresden

Tel.: 0351 889 083 5

 

Bitte überprüfen Sie deren Online-Terminkalender

nach einem freien Termin hier:

https://www.hausarztpraxis-dresden-klotzsche.de

 

 

Weitere Vertretung:

Martin Mäder

Facharzt für Innere Medizin

An der Käbnitz 4

01936 Königsbrück

Tel.: 035795 289 728

Fax: 035795 289 727

 

Bitte melden Sie sich hier telefonisch oder per E-Mail an!

https://www.praxis-maeder.de

 

 

Ab dem 21.02.2022 wird die Praxis

zu den gewohnten Zeiten wieder für Sie geöffnet sein.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Ihr

Dr. K. Lorenzen und Mitarbeiter:innen

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

 

in Ihrer Hausarztpraxis in Langebrück führen wir seit Mitte März 2021 Schutz-impfungen gegen Covid-19 durch. Zuerst im März als sogenannte Pilotpraxis und

ab Anfang April zusammen mit vielen anderen Hausärztinnen und Hausärzten in Sachsen.

 

Damit konnten wir die Rate an Impfungen im Freistaat deutlich steigern und werden

die Zeit der „Impfzentren" in den kommenden Monaten hinter uns lassen.

 

Trotz vieler Vorbehalte und zum Teil widersprüchlicher Informationen

möchten wir betonen, daß der Impfstoff von Astra-Zeneca, mit dem wir

vor mehr als drei Monaten begonnen haben, sehr sicher und gut wirksam ist -

nur zuweilen etwas schwierig verträglich.

Mehr als drei Viertel unserer geimpften Patientinnen und Patienten,

die wir mit diesem Impfstoff sicher gegen eine Infektion schützen konnten,

haben die erste und die zweite Impfung gut vertragen.

 

Jetzt, im Sommer 2021, wo endlich die Inzidenzzahlen sinken und viele wider Erwarten doch eine Urlaubsreise buchen konnten, bekommen wir auch andere Impfstoffe -

im Augenblick noch in eher geringen Mengen, doch die Impfkampagne

wird sicher auch nach den sächsischen Sommerferien fortgesetzt. In diesem Herbst vielleicht auch schon gemeinsam mit der Impfung gegen die Virusgrippe.

 

Eine Impfung gegen SARS-Cov-2 stellt nach wissenschaftlicher Erkenntnis

die einzige Möglichkeit dar, die Pandemie so weit zurück zu drängen,

dass wir wieder Begegnungen mit Familie und Freunden, Besuche von Theater-,

Kino- oder Sportveranstaltungen gemeinsam mit anderen (geimpften) Menschen besuchen und genießen können.

 

Bitte informieren Sie sich in Ihrer Arztpraxis

über notwendige oder allgemein empfohlene Schutzimpfungen.

 

Ihr

Dr. K. Lorenzen und Mitarbeiter:innen